Zeitaufwand: 90 Minuten | Schwierigkeitsgrad: mittel

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 40 ml Wajos Walnuss Feinschmecker-Öl
  • 2 Rosmarinzweige - gezupft und gehackt
  • Spinatblätter
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Zwiebel – in dünne Scheiben geschnitten
  • 0.5  Lauch – davon nur der weiße Teil, in dünne Scheiben geschnitten
  • 0.5 Selleriestiel – in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Knoblauchzehe - grob gehackt
  • Bouquet garni (2 Zweige Rosmarin, 2 Zweige Thymian und 1 Lorbeerblatt, gebunden mit Lauchgrün oder Metzgerschnur)
  • weißer Pfeffer – frisch gemahlen
  • 10 g trockener Wermut
  • Salz
  • 0.5 Birne – geschält, entkernt und gehackt
  • 200 g Topinambur – geputzt, gut abgespült und grob gehackt
  • 100 g Topinambur – ganz und geschält
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 20 g Sahne
  • 20 g Haselnüsse – geröstet und halbiert (oder Blättchen)

ZUBEREITUNG

Im ersten Schritt den Backofen auf 200° C vorheizen. Dann das Walnuss Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, Rosmarin und Spinat dazugeben und 1 Minute ziehen lassen. Alles mit einem Stabmixer pürieren, bis das Öl grün wird, durch ein feines Sieb abseihen und in den Kühlschrank stellen. In einem mittelgroßen Suppentopf nun ½  EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, Zwiebel, Lauch, Sellerie, Knoblauch, Bouquet garni, eine großzügige Prise Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen und alles ca. 10 Minuten unter regelmäßigem Rühren anbraten. Den Wermut dazugeben, vollständig einkochen lassen und dann auch die gehackte Birne und den gehackten Topinambur dazugeben. Weitere 10 Minuten anbraten, dann die Brühe hinzufügen, aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. In dieser Zeit den ganzen Topinambur und zwei halbierte Birnen mit Salz würzen und mit dem restlichen ½ EL Butter in Alufolie einwickeln – ca. 30 Minuten backen. Schließlich zum Abkühlen beiseite stellen, Topinambur und Birnen in 1 cm Würfel schneiden und warmhalten. Nun das Bouquet garni aus der Suppe nehmen und diese glatt pürieren – Sahne einrühren und abschmecken. Zum Servieren in einen Teller geben und mit den gebackenen Stücken von Topinambur und Birne belegen, Walnüssen darüber streuen und mit dem Walnuss Öl beträufeln.

 


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand