WEINE

Der Name wie die Qualität sind kein Zufall: WAJOS = Walter Josef Oster. Unsere Geschichte begann bereits vor 15 Generationen mit unserem traditionsreichen Familienweingut Walter J. Oster aus Ediger-Eller. Und jeder, der die Mosel kennt weiß, dass der Weinbau hier in der Steillagenregion von einer ganz besonderen Liebe und Leidenschaft geprägt ist. Doch aus dieser Verbundenheit und Liebe entwickelte sich das Weingut immer weiter zu einer ganzen Genusswelt – eine Welt mit die mit Tradition und der Kombination aus Wein und Feinkost das Leben einfach leckerer machen möchte.

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR DIE JAHRESZEIT

RIVANER FRUCHTSÜSS

RIVANER FRUCHTSÜSS

MEIN STIL - WEISSWEIN CUVÉE

MEIN STIL - WEISSWEIN CUVÉE

CUVÉE J.

CUVÉE J.

O-SECCO RIESLING

O-SECCO RIESLING

WEINBAU IN 15. GENERATION

Wenn man fragt was einen guten Wein ausmacht, fällt immer der Begriff des Terroirs als Erklärung: Das Zusammenspiel der Faktoren Klima, Region, Lage und dem Winzer. Kommen alle Aspekte positiv zusammen, entstehen großartige, individuelle und abwechslungsreiche Weine.

Da das Klima, die Region und die Lage geographisch und gegeben sind, ist gerade der Einfluss des Menschen sehr entscheidend auf das Ergebnis in der Flasche. Hier spielen Erfahrung, Leidenschaft, Kreativität und Persönlichkeit eine Rolle, die den Wein von der Masse abheben und zu etwas Besonderem machen. Genau aus diesem Grund möchten wir uns Euch als Familie persönlich vorstellen: Als maßgeblichen Faktor hinter dem Wein und mit all dem, was uns besonders macht.

Eine Geschichte von 15 Generationen bringt ähnlich wie bei alten Reben eine tiefe Verwurzelung in der Region mit sich. Sie prägt von Leidenschaft, Verantwortung und vor allem Genuss. Und das über viele Jahre hinweg. So sind es diese tief
verwurzelten Werte, die unser tägliches Bestreben ausmachen, Genuss in allen Facetten entstehen zu lassen.

Die Erfahrung und Offenheit für neue Wege spielen hierbei eine genauso wichtige Rolle wie auch die lange Weinbautradition unserer Familie. So war es für uns besonders wichtig, viele Erfahrungen außerhalb der Region zu gewinnen, bevor es im Betrieb verbindlich los ging. Einmal über den Tellerrand schauen und sich von dem inspirieren lassen, was sich im Rest der Welt an Trends bewegt, um diese dann in eigenen Ideen zuhause umzusetzen.

UNSERE BESONDERHEIT IST UNSERE HERKUNFT

Der etwa einhundert Kilometer lange Flussabschnitt, die Region der Untermosel oder „Terrassenmosel“, ist die Heimat unserer Weine. Sie liegt innerhalb der gemäßigten Klimazone, an der Nordgrenze des für den Weinbau geeigneten Gebiets in Europa. Das Klima zeichnet sich hier durch relativ kühle Sommer und milde Winter aus, was unseren Reben erlaubt, zu hochwertigen Jahrgängen heranzuwachsen.

Die Mosel hat sich in diesem Teil des Flußlaufs tief in das Gelände mit seinen Millionen Jahre alten Ablagerungen aus Siltund Tonschiefer, Quarziten und Sandsteinen gegraben. Dadurch bieten sich an den steilen Hängen unterschiedlichste Klimaverhältnisse und Bodeneigenschaften. Imposant erheben sich entlang der Ufer steile Terrassenweinberge aus der Flussaue und lassen eine einzigartige Architektur aus winzigen, schmalen Weinbergs-Chören und Mäuerchen erkennen. Nicht ohne Grund wurden diese Terrassen über Jahrhunderte von fleißigen Händen angelegt und immer wieder erweitert, gepflegt und erneuert.

Die optimale, südliche Exposition der Steillagen zur Sonne, die thermischen Gegebenheiten und die Böden mit ihrer hohen Mineralität machten diese Weinberge schon in preußischer Zeit zu „Grand Cru-Lagen“ und geben heute unseren Weinen ihren lagentypischen, einzigartigen Charakter.

UNSER QUALITÄTSSYSTEM

ALLTAGSKLASSIKER

Unsere Alltagsklassiker sind Weine die mit ihrer fruchtigen Frische und Spritzigkeitperfekt abgestimmt sind auf den leichten Trinkgenuss. Sie sind perfekte Easy Drinking Weine für unerzwungene Anlässe und lustige Runden mit guten Freunden.

EDITIONSWEINE

Unsere Editionslinie umfasst an der Mosel selten vorkommende Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Muskateller und Gewürztraminer sowie unsere Steillagen-Rieslinge. Alle Weine zeichnen sich durch Fruchtigkeit und
Persönlichkeit aus.

PREMIUMWEINE

Die Weißweine unserer Premiumlinie stammen aus den besten Steillagen der Mosel. Ob Bremmer Calmont, Neefer Frauenberg oder Edigerer Elzhofberg, die ehemaligen preußischen „Grand Cru“-Lagen garantieren ein komplexes Terroir-Erlebnis.

ALLTAGSKLASSIKER

RIVANER FEINHERB

RIVANER FEINHERB

RIESLING TROCKEN

RIESLING TROCKEN

ROSÉ CONNECTION FEINHERB

ROSÉ CONNECTION FEINHERB

DORNFELDER FEINHERB

DORNFELDER FEINHERB

ROTLING - FRUCHTSÜSS

ROTLING - FRUCHTSÜSS

RIVANER FRUCHTSÜSS

RIVANER FRUCHTSÜSS

DORNFELDER FRUCHTSÜSS

DORNFELDER FRUCHTSÜSS

RIVANER FEINHERB - EINFACH, GUT!

Ein guter Wein muss nicht teuer sein. Ebenso wenig muss er kompliziert und lange zu erklären sein. Er sollte einfach schmecken. Als Alltagsklassiker zählt der Rivaner feinherb zu unseren beliebtesten Easy Drinking Weinen. Egal ob für Besuch von Freunden, bei Picknick oder Gartenparty oder zum Entspannen in der Sonne. Die Kombination aus leichter Säure, Frische, Fruchtigkeit und der gewissen Spritzigkeit macht diesen Wein so besonders. Er lässt sich ideal zu leichten Speisen, Salaten und Tapas servieren oder aber einfach nur um einen netten Abend abzurunden.

Probieren Sie selbst.

EDITIONSWEINE

RIESLING GRAUSCHIEFER

RIESLING GRAUSCHIEFER

RIESLING DEVON - TROCKEN

RIESLING DEVON - TROCKEN

WEISSBURGUNDER

WEISSBURGUNDER

MEIN STIL - WEISSWEIN CUVÉE

MEIN STIL - WEISSWEIN CUVÉE

GEWÜRZTRAMINER

GEWÜRZTRAMINER

CUVÉE BLANC STILLE HELDEN

CUVÉE BLANC STILLE HELDEN

SPÄTBURGUNDER

SPÄTBURGUNDER

MEIN STIL

Den Wein „Mein Stil“ hat Michael Oster 2014 zum ersten Mal kreiert. Die Idee hinter dem Wein war und ist es, neue Wege zu beschreiten und die Kreativität des Weingutes in einem Wein zu bündeln. Jedes Jahr lässt er sich hierbei von dem inspirieren, was in der Weinwelt passiert und was er privat erlebt.

Die bisherigen Jahrgänge waren vor allem durch die große geschmackliche Varianz geprägt. Der 2014 „Mein Stil“ war zum ersten Mal ein 14 Monate lang vergorener Weißwein. 2015 gab es dann einen Cuvée aus Riesling und Gewürztraminer, mit einem tollen Spiel aus Mineralität und Blumigkeit. 2016 war es die Kombination aus Riesling, Rivaner und Muskateller der mit seiner besonderen frische der Terrassenwein schlechthin wurde. Der neue Jahrgang 2017 ist teilweise im Barrique Holzfass ausgebaut. Die Aromen aus dem Holz brauchen oftmals länger, um sich in den Wein harmonisch einzubinden und das volle Potenzial zu entwickeln. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Wein erstmal für ein paar Jahre auf Lager zu legen. Der Charakter ist geprägt von einem harmonischen Zusammenspiel aus den Fruchtnoten der Riesling Traube und den Vanille Noten der Barrique Fässer. Unterstützt wird diese Stilistik von einer leichten Restsüße und der weichen Säure des Weines.
Der Wein kann als Solist auf der Terrasse genossen werden, oder als Begleiter von mediterranen Speisen. Besonders puristische Fischgerichte passen hervorragend.

 

2018ER WEISSBURGUNDER

Die Weine der Editionslinie zeichnen sich durch Ihre Rebsortenreinheit und besonderen Stylistik aus. Jede Rebsorte bringt Ihre eigenen Geschmacksnuancen mit die noch einmal stark vom Anbauort und der Lage geprägt werden.

Als nicht klassisches Burgundergebiet zeichnet unsere Terrassenmosel auch diesen Wein mit Mineralität und einem beondern Spiel von Süße und Säure aus.


Er präsentiert sich dabei Elegant und aromatisch. Fruchtnoten von Äpfeln und Birnen, gepaart mit mineralischen Nuancen verleihen ihm seinen ausgeprägten Charakter. Cremig weich am Gaumen besitzt dieser Wein einen langen Abgang.


Seine Eleganz, kombiniert mit einer niedrigen Säure machen ihn auch für den erfrischenden Genuss zwischendurch ideal. Darüber hinaus ist er ein toller Essensbegleiter zu Pasta, Fisch und leichten, asiatischen Gerichten.

PREMIUMWEINE

CUVÉE J.

CUVÉE J.

RIESLING NEEFER FRAUENBERG

RIESLING NEEFER FRAUENBERG

RIESLING BREMMER CALMONT

RIESLING BREMMER CALMONT

RIESLING EDIGER ELZHOFBERG

RIESLING EDIGER ELZHOFBERG

2017ER BREMMER CALMONT

Die Weine unserer Premium-Range zeichnen sich durch den Anbau in unseren „Grand-Cru“ Lagen und durch bis zu 90 Jahre alte wurzelechte Rebstöcke aus. Die Südlage der Weinberge bildet die Grundlage für die optimale Ausreife der Trauben. Eine weitere wichtige Rolle Geschmack und Reife spielen die Schieferböden. Sie speichern die Wärme der Sonne tagsüber und geben diese nachts abund erzeugen so ein einzigartiges Mikroklima.
In reiner Handarbeit werden diese Lagenweine ausgebaut. Bei der Lese werden die Trauben mehrfach selektiert und nur die besten werden für die Weiterverarbeitung verwendet.


Der Calmont als steilster Weinberg der Welt ist noch einmal eine Klasse für sich innerhalb dieser Kategorie. Wo Moselbesucher gesichert durch den Klettersteig wandern wird hier Wein auf höchstem Niveau angebaut.


Der 2017er Jahrgang präsentiert sich intensiv-fruchtig mit leicht würzigen Nuancen. Vollmundig und facettenreich erinnert er im Geschmack an Pfirsich und exotischen Früchten. Am Gaumen ist er geschmeidig und elegant und sorgt somit für einen langen und intensiven Abgang.

CUVÉE J. - DER PERFEKTE ROTWEIN FÜR JEDEN ANLASS

Cuvée J. war unser erstes Rotwein Cuvée und ist heute noch unser absoluter Liebling. Dies weil er der perfekte Allrounder ist und an vollmundige Weine aus Bordeaux und der neuen Welt erinnert.

Als Cuvée aus Dornfelder, Spätburgunder und Regent präsentiert er sich durch seine 12-monatige Reifezeit in französischer und ungarischer Eiche vollmundig, mit feinen Vanille- und Schokonoten. Im Geschmack erinnert er an Kirsche und Johannisbeere. Diese werden besonders durch die weiche Tanninstruktur abgerundet.

Egal ob zu Fleischgerichten, geselligen Abenden oder zum Entspannen auf dem Sofa - unser Cuvée J. ist ein toller Begleiter.

SEKT & SECCO

O-SECCO ROSÉ FRUCHTSÜSS

O-SECCO ROSÉ FRUCHTSÜSS

O-SECCO RIESLING TROCKEN

O-SECCO RIESLING TROCKEN

RIESLING JAHRGANSSEKT

RIESLING JAHRGANSSEKT

SECCO - DER IDEALE GRUND ZUM ANSTOSSEN UND MISCHEN!

„Secco“ kommt aus dem italienischen und bedeutet „trocken“. Bei uns in Deutschland hat der Begriff Secco jedoch schon lange als Bezeichnung „Perlwein“ abgelöst.

Für unsere O-Secco‘s werden hochwertige Weine mit der im Gärprozess entstehenden, eigenen Kohlensäure verperlt. Dies lässt die charakteristische Perlage entstehen.

Die Leichtigkeit unserer O-Secco‘s bieten eine erfrischende Abwechslung und stehen für unkomplizierten Trinkgenuss.

Sie sind perfekt für gesellige Anlässe und eignen sich hervorragend zum Mischen mit Likören oder Spirituosen.

 

UNSERE RIESLING SEKT - FLASCHENGÄRUNG AT ITS BEST!

Es muss nicht immer Champagner als Maß der Dinge sein. Sekt ist mehr und mehr die bevorzugte Wahl wenn es sprudelig werden soll. Ausgewählte, traditonelle Flaschengärungen, bieten neben weicher Perlung einen komplexen Geschmack den so mancher Champgner gerne hätte.

Unser Riesling Jahrgangssekt Brut ist eine solche traditionelle Flaschengärung mit besonders vollendetem Geschmack und weicher Perlage. Sein dichtes Aromaspiel passt hervorragend als Aperitif zu besonderen Anlässen.

PORTOS & WERMIO

PORTOS

PORTOS

WERMIO ROSÉ

WERMIO ROSÉ

WERMIO RIESLING

WERMIO RIESLING

PORTOS

Ein Traditionsweingut, eine Reise nach Portugal, die Leidenschaft für Portwein und die Entdeckung eines außergewöhnlichen spanischen Brandys. So beginnt die Geschichte des Portos – die private Komposition von Walter J. Oster. Seine Leidenschaft zum Wein geht über die Grenzen der Mosel hinaus und bereichert das Weingut mit außergewöhnlichen Kompositionen – wie dem Portos.


Portos vereint die Hingabe für hochqualitative Zutaten und puren Genuss – angestoßen durch eine Reise nach Portugal. Die Leidenschaft für Portwein führte Walter J. Oster – natürlich – nach Porto. Doch auf dieser Reise machte er zudem eine andere Entdeckung: der spanische Brandy „de Jerez“. Wieder zurück an der Mosel ließen ihn die Genusserlebnisse nicht mehr los. Doch vor allem: der Gedanke und Wunsch eine solche Spezialität mit regionalem Einfluss zu kreieren. Ohne zu zögern begann sein Werk und schuf letztendlich diese eigene, besondere Komposition, die er im Kopf hatte: erstklassige, bis zu 46 Monate im Barrique gereifte Rotweine von der Mosel, verfeinert mit dem 10 Jahre alten, spanischen Brandy „de Jerez“. DAS ERGEBNIS: Portos. Ein Digestif der Extraklasse mit dem außergewöhnlichen Geschmack nach Waldbeeren, reifen Backpflaumen, Zartbitterschokolade und Vanille.

Portos – EINFACH ANDERS, BESONDERS GUT.

 

WERMIO - WERMUT VON MICHAEL OSTER

Bekannt geworden als Italiens Lieblingsaperitif, verschmäht als Arme-Leute-Getränk, als Trendgetränk zurückgekehrt: der Wermut. Doch Wermio ist anders. Keine Kreation aus mediterranen Metropolen. In dem kleinen Moselort Ediger-Eller ist diese private Komposition entstanden. Weniger Trend, mehr Persönlichkeit. Der Name, wie die Zutaten kein Zufall. Wermio: Wermut von Michael Oster.


Klassiker - sie kommen und gehen. Sie sind beliebt und im nächsten Moment wieder out. Eine Berg- und Talfahrt. Doch was, wenn man einen alten Klassiker neu entdeckt? Das Grundrezept leicht abwandelt - es verbessert: mit mehr Leidenschaft, mehr Qualität, mehr Persönlichkeit?


Genau dann entsteht eine Spezialität wie Wermio. Eine Privatkomposition, eine Besonderheit, die die besten Zutaten in einem Aperitif vereint. Denn die Grundlage bildet nicht irgendein Wein: edler Riesling von sonnigen Schieferterrassen, gewachsen zwischen den wilden Sträuchern der Wermutpflanze, kombiniert mit hochwertigem Aprikosen Destillat der familieneigenen Genussmanufaktur Wajos. So überzeugt der Wermio Riesling Vermouth mit spritzigen Rieslingnoten, warmen Kräutern und einem leichten angenehmen Wermutgeschmack. Erstklassig, edel, exquisit. Pur, auf Eis, als Spritz mit Sekt
oder Tonic der perfekte Aperitif. Wermio - Einfach anders. Besonders gut.

WEINGUT WALTER J.OSTER - UNSER URSPRUNG UND UNSERE WURZELN

besonderheit terroir - unsere region

Der etwa einhundert Kilometer lange Flussabschnitt, die Region der Untermosel oder „Terrassenmosel“, ist die Heimat unserer Weine. Sie liegt innerhalb der gemäßigten Klimazone, an der Nordgrenze des für den Weinbau geeigneten Gebiets in Europa. Das Klima zeichnet sich hier durch relativ kühle Sommer und milde Winter aus, was unseren Reben erlaubt, zu hochwertigen Jahrgängen heranzuwachsen.

Die Mosel hat sich in diesem Teil des Flußlaufs tief in das Gelände mit seinen Millionen Jahre alten Ablagerungen aus Silt- und Tonschiefer, Quarziten und Sandsteinen gegraben. Dadurch bieten sich an den steilen Hängen unterschiedlichste Klimaverhältnisse und Bodeneigenschaften. Imposant erheben sich entlang der Ufer steile Terrassenweinberge aus der Flussaue und lassen eine einzigartige Architektur aus winzigen, schmalen Weinbergs-Chören und Mäuerchen erkennen. Nicht ohne Grund wurden diese Terrassen über Jahrhunderte von fleißigen Händen angelegt und immer wieder erweitert, gepflegt und erneuert.

besonderheit terroir - mineralische lagen

Die Böden entlang der Hänge der Mosel beherbergen eine Vielzahl an verschiedenen Schiefertypen. Jeder einzelne verleiht dem Wein eine einzigartige Stilistik in der Mineralität. Neben dem seltenen roten Schiefer, der dem Wein besondere Feuersteinnoten verleiht, gibt es auch Blau- und Grauschieferhänge, deren Weine sich durch feine Würzigkeit bis hin zur Salzigkeit auszeichnen.

die vielfalt der rebsorten macht es

Weißburgunder, Gewürztraminer, Cabernet Dorsa, Spätburgunder, Rivaner, Bacchus, Sauvignon Blanc, Cabertin, Dornfelder, Acolon, Domina oder der Klassiker „Riesling“ – Unsere Weintrauben könnten vielfältiger nicht sein und wir sind sehr stolz, ein so breites Sortiment bieten zu können.

moselrotwein - auf dem weg an die internationale spitze

Die Mosel steht nach wie vor für Weißwein und ganz speziell für Ihre Rieslingweine. Das liegt daran, dass es an der Mosel bis zum Jahr 1989 verboten war, Rotwein herzustellen. Wir sind also gerade mal im 31. Jahr, in dem wir Rotwein produzieren dürfen. Eine sehr kurze Zeit, um Wissen und Erfahrung aufzubauen.

Unsere Familie hat sich sehr früh mit dem Thema Rotwein befasst und sich ein hohes Knowhow angeeignet. Hierbei spielt besonders die Rotwein Passion von Walter und Michael eine große Rolle. Über Jahre haben sie eine Stilistik aufgebaut, die sich deutlich von anderen Rotweinproduzenten an der Mosel abhebt.

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand