DOPPELTE AUSZEICHNUNG MIT DEM RED DOT AWARD

„Seit rund 65 Jahren bietet der Red Dot Award als einer der weltweit größten Designwettbewerbe Gestaltern, Agenturen und Unternehmen eine Plattform für die Evaluierung von Design. Ich gratuliere den Preisträgern sehr herzlich zu ihrer Auszeichnung, die sowohl ihre überzeugende Performance belegt, als auch ihre Qualitäts- und Designführerschaft unterstreicht. Wer aus einem solch starken und internationalen Teilnehmerfeld siegreich hervorgeht, darf verdientermaßen stolz auf sich und seine Leistungen sein.“ (Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards)

Und das sind wir auch, denn wir konnten die internationale Jury des Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019 gleich mit zwei Projekten überzeugen: dem Corporate Design und dem Store Design. Aufgrund der „hohen gestalterischen Qualität und kreativen Leistung der Überarbeitung des Corporate Designs sowie der Gestaltung des Flagship Stores in Trier“ vergaben die Juroren uns den begehrten Red Dot. Über mehrere Tage hatten die Experten insgesamt 8.697 internationale Wettbewerbsbeiträge intensiv begutachtet, diskutiert und bewertet, um schließlich die besten auszuzeichnen.

„Das neue Corporate Design der Genussmanufaktur Wajos samt Packaging und der Anwendung auf den unterschiedlichsten Medien steht für eine selbstbewusste Neuinterpretation des Unternehmens. Der Look ist nun zeitgemäßer und vereinheitlicht die Hauptkategorien der Produkte visuell. Das bereichert auch den neuen Wajos-Store, der mit den beiden Genusswelten „Küche und Bar“ als Event-Setting ein besonderes Highlight bietet.“

Die Preisverleihung findet am 1. November 2019 in Berlin statt, wo wir unsere Urkunden in Empfang nehmen dürfen. Rund 1.400 internationale Gäste können die Überarbeitung des Corporate Designs und unserer Store-Gestaltung im Rahmen der Designers’ Night im ewerk Berlin hautnah erleben.

Im International Yearbook Brands & Communication Design 2019/2020 wird Wajos dann ebenfalls mit den Auszeichnungen vorgestellt. Das Buch erscheint am 14. November und wird weltweit vertrieben.