Cheesecake

Duo vom Oster-Cheesecake

Zeitaufwand: 45 min + 4 h Kühlzeit | Schwierigkeitsgrad: mittel

Zwei Varianten für doppelten Genuss: Einfach alle Zutaten doppelt nehmen und die Muffins 1 x mit Eierlikör und 1 x mit Schokoladen Herren Creme Likör backen.

Keksbrösel und Butter vermischen, gleichmäßig in die Förmchen verteilen, mit dem Rücken  eines Löffels fest drücken und im vorgeheizten Ofen bei 175° C (150° C Umluft) für 5 Minuten backen. Mit einem Schneebesen verrühren Sie den Frischkäse mit den restlichen Zutaten,  geben die Masse auf die etwas abgekühlten Böden und backen alles weitere 15 –18 Minuten – herausnehmen, in der Form auskühlen lassen, vorsichtig herauslösen und im Kühlschrank für 4 Stunden oder über Nacht kühlen.

Saison: Frühjahr

Gang: Nachspeise

Speiseart: Süßes

Anlass:

Küchenstil:

Spargelsalat

Spargelsalat

Mit diesem besonderen Rapsöl und seinem feinen Geschmack sahniger Butter wird dieses Rezept noch geschmackvoller und intensiviert das köstliche Spiel aus frischem Spargel, fruchtigen Tomaten, mildem Feta, knackigen Walnüssen und würzigen Garnelen.

Lammruecken

Lammrücken

Zu einem besonderen Fest gehört ein besonderes Gericht: Und mit dem Gewürz für Lamm wird der Oster-Klassiker noch leckerer: mit frisch gemahlenem Knoblauch, Zwiebeln, Rosmarin und Zitrusnoten.

Boiullabaisse

Bouillabaisse

Ein Fisch-Gericht der anderen Art: Die Bouillabaisse bringt Abwechslung in die klassischen Ostergerichte mit Fisch – und das Gewürz für Fisch mit Zwiebeln, Senfsaaten, Pfeffer, Zitrone und einer feinwürzigen Kräuternote das gewisse Etwas.

Tatar

Hirschtatar

Der kräftige Himbeergeschmack dieses Aperitifs ergänzt das Hirschtatar mit seiner intensiven Fruchtigkeit perfekt.