Was bedeutet „degraissieren“?

Als Degraissieren (französisch: dégraisser, „entfetten“ und graisse, „Fett“), wird das Entfetten von Flüssigkeiten bezeichnet.
Angewendet wird die Methode aus meist geschmacklichen Gründen vor allem bei Saucen und Suppen. Und so geht’s:
1. Das Fett in Saucen, Suppen oder Brühen schwimmt automatisch an der Oberfläche.
2. Legen Sie ein Stück Küchenpapier auf die Oberfläche, das fett wird aufgesogen.
3. Ihre Sauce ist nun entfettet. Oder vornehmer ausgedrückt: degraissiert.