Zeitaufwand: 120 MinutenSchwierigkeitsgrad: einfach

ZUTATEN FÜR CA. 30 STÜCK

  • 260 g Maismehl
  • 90 g Speisestärke (aus Mais)
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 225 g kalte Butter - in Würfel geschnitten
  • 175 g Wajos Roter Weinbergpfirsich Fruchtaufstrich
  • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

 

ZUBEREITUNG

Maismehl, Stärke, Zucker, Ei, Salz und Butter in eine Schüssel geben, mit den
Händen zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt ca. 1 Stunde kaltstellen.
Den Backofen vorheizen (Umluft: 180° C) und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche mit etwas Maismehl bestäuben und den Teig darauf ca. 3 mm dünn ausrollen. Circa 60 Kreise ausstechen und davon wieder die Hälfte innen ein Loch (ca. 2 cm Ø) ausstechen. Dass die Teigkreise und -kringel auf die Bleche verteilen und nacheinander im heißen Ofen ca. 9 Minuten goldbraun backen.

Kekse auf den Blechen abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter legen und erkalten lassen. Nun den Aufstrich erwärmen, die Kekskreise damit bestreichen, die Kringel daraufsetzen und alles fest werden lassen. Mit Puderzucker bestäuben.


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand