WINTER-SCHLEMMERLAND

LECKERE WINTERZEIT

Endlich ist er da, der Winter. Es wird kalt, es wird dunkel und es wird verdammt lecker! Denn Winterzeit bedeutet Schlemmen ohne Reue und Genießen ohne Grenzen. Perfekt! Für diesen Winter haben wir uns bei Wajos nämlich besonders leckere Rezept-Ideen ausgedacht und präsentieren Ihnen unsere Produkt-Lieblinge der Saison.

HIGHLIGHTS FÜR DEN WINTER

WALNUSS FEINSCHMECKER-ÖL

WALNUSS FEINSCHMECKER-ÖL

CRANBERRY PORTWEIN SAUCE

CRANBERRY PORTWEIN SAUCE

BLANC ROYAL SAHNE-LIKÖR

BLANC ROYAL SAHNE-LIKÖR

ZIMT IN HONIG

ZIMT IN HONIG

CHRISTMAS GIN

MERRY GINMAS! Dieser Weihnachtsgin bringt Festtagsgefühle ins Glas. Edle Botanicals im Einklang mit den fruchtigen Klängen süßer Pflaumen und den würzigen Tönen von Kardamom, Zimt, Vanille und Chai. Harmonisch, sanft, nuancenreich. Sinnlich, festlich, warm. Diese winterlichen Zutaten kenn man sonst nur vom Glühwein auf Weihnachtsmarkt. Mit unserem Weihnachts Gin kommen jetzt auch Gin Liebhaber in Weihnachtsstimmung.

 

SANTA´S SPICED RUM

Jeder kennt ihn, jeder fürchtet ihn und niemand kann ihm entkommen: dem Fluch der Karibik.
Doch nicht nur Schätze aus Gold und Silber sind mit sagenumwobenen Flüchen belegt - auch der Piraten-Rum mit seinen bernsteinfarbenen Reflexen, dem süßlich-kräftigen Geruch und dem vollmundigen Geschmack. Nicht einmal Santa konnte dieser Versuchung widerstehen. Verfeinert mit einer ganz persönlichen Würze aus Zimt, Sternanis und Gewürzpflaumen bringt er ihn seither jedes Jahr an Weihnachten mit zu uns - als Santas Spiced Rum.

 

WINTER BRUSCHETTA

Bruschetta mal anders: süße getrocknete Pflaumen, scharf-würziger Ingwer, fruchtig-herbe Orangenschale und warme Vanille. Diese limitierte Edition des Bruschetta ist mit ihren süßlich-würzigen Noten die Komposition des Winters. Und der perfekte Alleskönner: ob als Brotaufstrich, Dip oder in Saucen.

 

DER WAJOS DRESSING GUIDE

CRANBERRY CREMA

CRANBERRY CREMA

EVOO OLIVENÖL

EVOO OLIVENÖL

HONIG SENF

HONIG SENF

ORANGE-ROSMARIN IN HONIG

ORANGE-ROSMARIN IN HONIG

RÖSTZWIEBEL WÜRZÖL

RÖSTZWIEBEL WÜRZÖL

INGWER-ZITRONE IN HONIG

INGWER-ZITRONE IN HONIG

SESAM ÖL

SESAM ÖL

DER WAJOS COCKTAIL GUIDE

CHRISTMAS GIN

CHRISTMAS GIN

VANILLE-KIPFERL SAHNE-LIKÖR

VANILLE-KIPFERL SAHNE-LIKÖR

SANTA´S SPICED RUM

SANTA´S SPICED RUM

TONIC WATER

TONIC WATER

REZEPT-TIPP:

HERZHAFTER BRATAPFEL

Zeitaufwand: 30 min. | Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten für 4 Personen:

Für den Bratapfel:

4 kleine Äpfel

20 g Weißbrot – in 1 cm große Würfel geschnitten

120 g Ziegenfrischkäse

1 EL Olivenöl

1 TL Honig

20 g geröstete und gehackte Walnusskerne

5 Thymianstiele

1 EL Wajos Bratapfel Crema

Salz

Pfeffer

Zum Anrichten:

200 g Feldsalat – geputzt und gewaschen

50 g geröstete Walnusskerne

4 EL Olivenöl

2 EL Wajos Bratapfel Crema

4 TL Honig

2 Frühlingszwiebeln – in feine Ringe geschnitten

Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Brotwürfel im Ofen rösten und diese dann mit den restlichen Zutaten (außer den Äpfeln) zur Füllung des Bratapfels vermengen – mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von den Äpfeln einen Deckel abschneiden und das Innere der Äpfel mit einem Kernausstecher ausstechen. Nun die Füllung in den Äpfeln verteilen und diese bei 180 °C im Ofen für ca. 15 bis 20 Minuten backen. Die Apfel-Deckel für 10 Minuten mit in den Ofen geben.

Inzwischen den Feldsalat auf den Tellern verteilen und mit Walnüssen bestreuen. Darauf je einen gebackenen Bratapfel setzen, diesen mit dem Honig beträufeln und mit Pfeffer würzen. Zuletzt Olivenöl, Bratapfel Crema und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben. Dem Apfel seinen Deckel wieder aufsetzen, alles mit Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

WEITERE REZEPT-IDEEN

WALNUSS PASTA

WALNUSS PASTA

GEBACKENER REIS

GEBACKENER REIS

TRÜFFEL PASTA

TRÜFFEL PASTA

SELBSTGEMACHTE PRALINEN

SELBSTGEMACHTE PRALINEN

PANCAKES

PANCAKES

ENTENBRUST

ENTENBRUST

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand