SPARGELZEIT

ENDLICH WIEDER!

Die Frühlingszeit gehört vor allem dieser Leckerei: Spargel. Auch in unserer Genusswelt hat er einen festen Platz und ganz besondere Spezialitäten, die sich rund um seinen einzigartigen Geschmack drehen. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie unsere Highlights, die Ihre Lieblings-Spargelgerichte einfach noch leckerer machen.

PASSENDE PRODUKTE

BASILIKUM AUF OLIVENÖL

BASILIKUM AUF OLIVENÖL

BÄRLAUCH ZITRONEN-ÖL

BÄRLAUCH ZITRONEN-ÖL

RIVANER FEINHERB

RIVANER FEINHERB

RAPSÖL

RAPSÖL

ERDBEER-RHABARBER CREMA

Der Geschmack süßer Erdbeeren kombiniert mit den fein-sauren Noten von Rhabarber. Diese cremige Essigspezialität verfeinert fruchtige wie auch deftige Salate und ist durch den hohen Fruchtanteil ein genussvolles Topping für Eis.

 

CAFÉ DE PARIS DIP

Ob als Dip serviert, auf dem Flammkuchen oder in Sahnesaucen - der Café de Paris Dip ist mit seiner Kombination aus Knoblauch, ausgewählten Gewürzen und feinen Kräutern wie Estragon unser Star für französische Genussmomente. Ein besonderes Highlight ist eine selbstgemachte Café de Paris-Kräuterbutter.

 

KREATIVE HOLLANDAISE VARIATIONEN

SCHRITT 1

Ei + Senf + Wajos Gewürzmischung + Pfeffer + Salz

SCHRITT 2

Alles in der Küchenmaschine verrühren.

SCHRITT 3

Das Wajos Rapsöl ganz langsam unter Rühren hinzufügen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

UNSERE EMPFEHLUNGEN

PARMESAN-HOLLANDAISE: mit Wajos Pasta Blend - mit Parmesan verfeinert und Wajos Zitronen Senf

MANGO-HOLLANDAISE:mit Wajos Mango Bruschetta und Wajos Mango Senf

BÄRLAUCH-HOLLANDAISE:mit Wajos Bärlauch Bruschetta und Chili Senf

CAFÉ DE PARIS HOLLANDAISE: mit Wajos Café der Paris Dip und Wajos Orangen Senf

 

PASTA BLEND

PASTA BLEND

ZITRONEN SENF

ZITRONEN SENF

MANGO BRUSCHETTA

MANGO BRUSCHETTA

MANGO SENF

MANGO SENF

BÄRLAUCH BRUSCHETTA

BÄRLAUCH BRUSCHETTA

CHILI SENF

CHILI SENF

CAFÉ DE PARIS DIP

CAFÉ DE PARIS DIP

ORANGEN SENF

ORANGEN SENF

REZEPT-TIPP:

SPARGEL-AVOCADO SANDWICH

Zeitaufwand: 30 min. | Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten für 2 Personen:

FÜR DAS DAS BROT:

175 g Weizenvollkornmehl

40 g Weizenmehl Typ 550

15 g Haferkleie  

1/2 Würfel Hefe    

1 Prise

Zucker

1 TL Salz

80 ml lauwarmes Wasser

1 TL Olivenöl

1 EL Wajos Bärlauch Bruschetta

FÜR DEN BELAG:

125 g grüner Spargel

2-4 Scheiben Brot

0.5 Avocado

1 EL Rapsöl

40 g Joghurt

25 g Mayonnaise

1 TL Wajos Café de Paris Dip

getrocknete Tomaten - eingelegt

Knoblauch

Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

Zuerst muss natürlich das rustikale Brot gebacken werden. Hierfür beide Weizenmehle und die Haferkleie in einer Schüssel miteinander vermischen und in der Mitte eine Mulde bilden, in welche Sie die Hefe hinein bröckeln. Fügen Sie Zucker und 40 ml Wasser hinzu und lösen Sie die Hefe mit einer Gabel auf. Die Masse sollte
nun für 10 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen, bevor Sie die übrigen Zutaten hinzugeben. Alles miteinander verkneten, den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Mehl bestäuben und nochmals zugedeckt an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen. Im nächsten Schritt formen Sie den Teig zu einem Laib und legen ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech, wo er erneut 30 Minuten gehen
muss. In dieser Zeit heizen Sie den Backofen schon auf 200° C vor und stellen eine mit
Wasser gefüllte, feuerfeste Form hinein. Sobald die 30 Minuten vorbei sind pinseln Sie das Brot mit Wasser ein und lassen es für 30 Minuten im Ofen backen – anschließend abkühlen lassen. Währenddessen können Sie schon die Vorbereitungen
für den köstlichen Belag vornehmen. Lassen Sie den Wajos Café de Paris Dip in Wasser
quellen und verrühren Sie ihn schließlich mit Joghurt und Mayo. Den Spargel am unteren Drittel schälen und halbieren, den Knoblauch schälen und hacken und zusammen mit dem Spargel leicht in Alba Öl anbraten bis er bissfest ist. Die Avocado schälen Sie ebenfalls, halbieren sie und befreien sie vom Kern, um feine Scheiben
daraus schneiden zu können. Im letzten Schritt schneiden Sie das abgekühlte
Brot in Scheiben, bestreichen es mit Café de Paris Dip und belegen es mit Spargel, Avocado und den getrockneten Tomaten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und genießen!

WEITERE REZEPT-IDEEN

INVOLTINI MIT SPARGEL UND PASTA

INVOLTINI MIT SPARGEL UND PASTA

FISCHFILET AUF BASILIKUM-ERBSEN PÜREE

FISCHFILET AUF BASILIKUM-ERBSEN PÜREE

GEBRATENER SPARGEL MIT SCHWEINEFILET

GEBRATENER SPARGEL MIT SCHWEINEFILET

FRÜHLINGSPASTA MIT POULARDENBRUST

FRÜHLINGSPASTA MIT POULARDENBRUST

FRÜHLINGSPASTA MIT POULARDENBRUST

GEBRATENER SPARGEL CAFÉ DE PARIS MIT SCHWEINEFILET

GEBRATENER SPARGEL CAFÉ DE PARIS MIT SCHWEINEFILET

PASSENDE WEINE ZUM SPARGEL

RIVANER FEINHERB

RIVANER FEINHERB

WEISSBURGUNDER

WEISSBURGUNDER

RIESLING GRAUSCHIEFER

RIESLING GRAUSCHIEFER

RIESLING TROCKEN

RIESLING TROCKEN

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand