Zeitaufwand: 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN 

Für die Bowl

  • 120 g Vollkorn Reis
  • 100 g Hummus
  • 50 g Babyspinat
  • Pfirsiche – halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 g Ziegenfrischkäsetaler - 6 Stück
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Salz 
  • Pfeffer

Für das Dressing

  • 0.5 Avocado
  • 50 Joghurt
  • 1 EL Wajos Pfirsich-Maracuja Crema
  • 75 ml Wasser
  • 0.5 Bund Basilikum

Für den Hummus

  • 100 g Kichererbsen
  • Thaini
  • Zitronensaft
  • Kreuzkümmel

ZUBEREITUNG

Den Vollkornreis nach Packungsanleitung zubereiten und die Pfirsichspalten auf dem Grill oder in einer Grillpfanne rösten. Für das Dressing die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch auslöffeln. Mit Joghurt, Wasser und der Pfirsich-Maracuja Crema in einen Mixer geben, Basilikum dazugeben und alles pürieren – mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf. noch etwas Wasser dazu geben. Anschließend alle Zutaten für den Hummus ebenfalls in den Mixer geben, zerkleinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis auf vier Schüsseln aufteilen. Den Babyspinat mit dem Avocado-Dressing mischen und ebenfalls in die Schüsseln geben, gefolgt von Pfirsichen und Tomaten. In jede Schale außerdem je 3 Ziegenfrischkäsetaler geben sowie einen großzügigen Löffel Hummus. Zum Schluss alles mit dem restlichen Avocado-Dressing beträufeln und mit den Kürbiskernen bestreuen.

 

 


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand