Zeitaufwand: 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

Für Salat & Bällchen

  • 200 g Wildkräutersalat
  • 60 g Quinoa
  • 120 ml Gemüsefond
  • 1 Hand voll frische Kräuter – fein gehackt
  • 1 Eigelb
  • 50 g Feta - zerkrümelt
  • 1 TL Wajos Bärlauch Zitronen-Öl
  • 1 TL zarte Haferflocken
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Für das Dressing

  • 3 EL Wajos Bärlauch Zitronen-Öl
  • 1 EL Balsamicoessig - hell
  • 0.5 TL Senf
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Für die Bällchen den Quinoa mit dem Gemüsefond nach Packungsanleitung kochen, auskühlen lassen und schließlich mit den Kräutern und dem Eigelb vermischen. Den Feta sowie das Bärlauch Zitronen-Öl unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss die Haferfl ocken zur Masse geben, sodass sich diese gut zu kleinen Bällchen formen lässt. Diese anschließend in den Bröseln wälzen und dann in einer Pfanne, halb mit Öl bedeckt, ausbacken. Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren, den Salat damit marinieren und mit den Quinoa-Bällchen servieren.

 


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand