Zeitaufwand: 20 Minuten + 2.5 Stunden Garzeit| Schwierigkeitsgrad: einfach

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN 

  • 0.5  kg gepökelter Schinkenbraten mit Schwarte
  • Möhren - kleingewürfelt
  • 0.5 Stangen Lauch - in grobe Ringe geschnitten
  • Zwiebeln – grob geschnitten
  • 0.5 TL Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0.5  TL Pfefferkörner
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 0.5 Bio-Orange
  • Wajos Barbecue Sauce mit Hickory Rauchsalz
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 0.5 TL Speisestärke

ZUBEREITUNG

Das Fleisch waschen und zusammen mit Möhren, Porree, Zwiebeln, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Pfefferkörner in einen großen Topf geben. So viel Wasser (1-2 l) hinzufügen, bis das Fleisch bedeckt ist, zugedeckt aufkochen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 1,5 Stunden garen. In der Zeit von einer halben Orange die Schale abreiben, den Rest schälen, in Scheiben schneiden und beiseitelegen. Rosmarin, Orangenschale und Barbecue Sauce verrühren. Fleisch aus dem Fond heben. Auf ein tiefes Backblech setzen und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Grill auf 180°C vorheizen. Den Fond durch ein Sieb gießen, auffangen und ca. 200 ml abmessen. Die Schwarte rautenförmig einschneiden, mit den Orangenscheiben spicken und den Braten im heißen Grill ca. 1 Stunde braten – dabei immer wieder mit der Krustenpaste bestreichen.

 


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand