Zeitaufwand: 90 Minuten | Schwierigkeitsgrad: schwer

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

Für den ummantelten Rehrücken

  • 25 g Mehl
  • 65 ml Milch
  • 1 Ei
  • Schnittlauch - gehackt
  • Petersilie - gehackt
  • 75 g weiße Champignons - grob gewürfelt
  • 1 TL Sahne
  • 300 g Rehrücken - pariert und portioniert
  • Wajos Rapsöl 
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Sauce

  • 50 ml Wildfond
  • 25 ml Rotwein
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 1 TL Wajos Winter Bruschetta

Für die Beilage

  • Wajos Schwedisches Rapsöl mit Buttergeschmack
  • 250 g Schupfnudeln
  • 250 g Rosenkohl - geputzt und in Scheiben geschnitten
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Wajos Gewürzpflaumen Crema

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 120° C vorheizen. Dann geht‘s an den Crêpe: Mehl, Milch, 2 EL Rapsöl  und Eier mit dem Handmixer aufschlagen, Kräuter hinzufügen und kurz verrühren. 1 EL Rapsöl in einer Pfanne heiß werden lassen und vier dünne Crêpes ausbacken – zur Seite stellen. Dann die Champignons in 1 EL Rapsöl braun anbraten, die Sahne hinzufügen und mit einem Mixer zu einer feinen Pilzfarce pürieren – mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer anderen Pfanne den Rehrücken von allen Seiten kurz anbraten und ebenfalls würzen – aus der Pfanne nehmen, warmhalten und das Bratfett zur Seite stellen. Wieder an die Crêpes: Diese auf einem großen Brett auslegen und die Pilzfarce darauf verteilen. Den Rehrücken in die Mitte legen und mit dem Crêpe einschlagen – überstehende Enden abschneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für ca. 10 Minuten im Ofen garen. In der Zwischenzeit den Wildfond und den Rotwein zum Bratfett geben und etwas einreduzieren lassen – Preiselbeeren hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Winter Bruschetta abschmecken. Den ummantelten Rehrücken aus dem Ofen nehmen und noch einmal ca. 5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Schupfnudeln goldgelb braten und ebenso in einer weiteren Pfanne den Rosenkohl. Diesen mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 5 Minuten braten, so dass er noch bissfest ist. Zum Schluss mit Gewürzpflaumen Crema ablöschen. Schließlich alles zusammen servieren und mit der Sauce verfeinern.

 


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand