Zeitaufwand: 40 Minuten | Schwierigkeitsgrad: mittel

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN 

Für das Filet

  • 320 g Schweinefilet - 2 Stück
  • 30 g Walnüsse - gemahlen
  • 20 g Parmesan - gerieben
  • 15 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 15 g Butter
  • 2 EL Wajos Walnuss Feinschmecker-Öl
  • 2 EL Wajos Walnuss Likör
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Wajos Walnuss Feinschmecker-Öl zum Anbraten
  • Zitronensaft
  • Fleischthermometer

Für die Nudeln 

  • Wajos Steinpilz Tagliateller
  • 2 TL Wajos Walnuss Feinschmecker-Öl
  • 0.5 Schalotte - gewürfelt
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 EL Wajos Walnuss Pesto mit Tomate
  • 1 TL Petersilie - gehackt
  • 1 Tomate - entkernt und gewürfelt
  • Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz

ZUBEREITUNG

Zuerst setzen Sie das Wasser für die Nudeln auf und kochen diese nach Zubereitungshinweis al dente. Für die Zubereitung der Filets vermischen Sie zunächst alle zugehörigen Zutaten in einer Schüssel. Dann säubern Sie die Filets von Fett und schneiden der Länge nach eine Tasche ein. In diese füllen Sie die zuvor vermischte Walnussmasse, verschließen sie anschließend wieder mit Zahnstochern oder Fleischnadeln und braten das Filet in der Pfanne von allen Seiten an. Dann legen Sie das Filet in eine Auflaufform und geben es bei 120 °C in den Backofen, bis es eine Kerntemperatur von 56 °C erreicht hat. Schalten Sie den Ofen aus und lassen es für weitere 10 – 15 Minuten im Ofen ruhen. Währenddessen glasieren Sie in einer Pfanne kleingeschnittene Schalotten im Walnuss Feinschmecker- Öl und rühren nacheinander Gemüsebrühe, Sahne, Crème fraîche und Walnuss Pesto unter - Salz, Pfeffer und Zitronensaft runden den Geschmack ab. Nun schwenken Sie die Nudeln nur noch kurz mit Petersilie und Tomatenwürfeln in der Sauce - fertig! Schweinefilet aus dem Ofen nehmen, in Scheiben oder Stücke schneiden und mit den Nudeln und etwas Sauce sofort servieren.

 

 


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand