Zeitaufwand: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: mittel

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

Für den Salat

  • 0.5 Radicchio
  • 50 g Babyspinat
  • 40 g Rucola
  • 2 Erdbeeren
  • 30 g Himbeeren
  • 30 g Granatapfelkerne
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 0.5 Stück Ziegenbrie
  • Wajos Rosmarin auf Olivenöl (erhältlich im Wajos Store)

Für das Dressing

  • 0.5 TL Senf
  • 0.5 EL Wajos Himbeer Aperitif
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 30 ml Wajos Rosmarin auf Olivenöl(erhältlich im Wajos Store)

 

ZUBEREITUNG

Das Dressing gibt dem Salat das gewisse Extra – deswegen dieses zuerst anrühren: das Wajos Rosmarin auf Olivenöl und den Wajos Himbeer Aperitif mit Senf, Salz und Pfeffer vermischen und ziehen lassen. Dann ist der Salat dran: Den Radicchio putzen, waschen und in Streifen schneiden. Erdbeeren, Rucola und Spinat ebenfalls putzen und waschen. Die Erdbeeren dann in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den anderen Früchten in einer Schüssel mischen. Nun beträufeln Sie das Weißbrot mit Wajos Rosmarin auf Olivenöl und rösten es auf dem Grill auf einer Seite an. Die geröstete Seite belegen Sie anschließend mit Ziegenkäsebrie. Dann nochmal kurz anrösten. Jetzt können Sie schon anrichten: Einfach Salat und Dressing zu den Früchten geben, miteinander vermischen und zusammen mit dem Crostini servieren.


Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand