Zeitaufwand: 30 MinutenSchwierigkeitsgrad: einfach

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 1 Packung Blätterteig
  • 4 EL Wajos Umami Blend – mit Wakama-Alge
  • 125 g Ricotta
  • 2 große Tomaten - in Scheiben geschnitten
  • 10 gelbe und rote Kirschtomaten - in Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Eigelb - verquirlt
  • Olivenöl
  • Salz
  • grobe gemahlener Pfeffer
  • Basilikumblätter

     

    ZUBEREITUNG

    Blätterteig in 4 gleichgroße Rechtecke schneiden. Den Umami Blend mit etwas Wasser aufquellen lassen und ¾ davon mit Ricotta verrühren. Die Masse dann auf die Rechtecke streichen und dabei einen ca. 1 cm breiten Rand aussparen. Auf die Umami Creme nun die Zucchini- sowie die Tomatenscheiben verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun den Rand mit dem verquirlten Ei bestreichen und für 15 Minuten bei 180° C in den Backofen schieben. In der Zwischenzeit den
    restlichen Blend und mit Öl verrühren. Den Fladen aus dem Ofen nehmen, Blend-Öl-Mischung auf dem Fladen träufeln und noch warm mit Basilikum servieren. Unser Tipp: Schmeckt auch lecker mit Flammkuchenteig.

     


    Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand (kostenlos ab 35€)