CAPE MALAY BLEND

typisch südafrikanisch

Die Kap-Malaiische Küche ist einzigartig: eine Fusion mit dem Besten aus Südostasien, Indonesien, Malaysia, Madagaskar, Europa und Ost- und Nordafrika. Mit Geschichte und Religion entwickelte sie sich über Jahrhunderte hinweg durch Anpassung und Einfallsreichtum, neue und alte Zutaten in ein kulinarisches Highlight, dem wir diesen Blend widmen: eine Gewürzmischung, die Fleisch wie auch Gemüse mit einer einzigartigen würzig-kräutigen Note verfeinert. Meersalz, Curry, Chillies, Schwarzkümmel, Koriander, Fenchel, Kakaopulver, Orangenschalen, Ingwer, Kardamom und Sternanis sind dabei nur ein Auszug der deftig-süßen Kombination, die die Vielfalt und Lebendigkeit der Kap-Malaysischen Küche in die eigenen vier Wände bringen.

würzig

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand (kostenlos ab 35€)
75,88 € / kg

Inhalt: 85 ml
verfügbar / Lieferzeit: 3-4 Werktage

Die Kap-Malaiische Küche: Eine Kochkultur, die uns einfach nur fasziniert. Mehr als nur Essen ist sie ein Merkmal kultureller Identifikation. Genau aus diesem Grund, haben wir diesen Blend kreiert und ihr gewidmet. Die Kombination aus ausgewählten Kräutern und Gewürzen, wie Meersalz, Curry, Chillies, Schwarzkümmel, Koriander, Fenchel, Kakaopulver, Orangenschalen, Ingwer, Kardamom und Sternanis ist dabei ebenso aufregend und vielseitig wie die Küche selbst. Denn hinter ihr verbirgt sich eine Fusion mit dem Besten aus Südostasien, Indonesien, Malaysia, Madagaskar, Europa und Ost- und Nordafrika. Mit Geschichte und Religion entwickelte sie sich über Jahrhunderte hinweg durch Anpassung und Einfallsreichtum, neue und alte Zutaten in ein kulinarisches Highlight und prägt die Kap-Region bis heute.

Gehen Sie mit uns und den Cape Malay Blend auf kulinarische Reise nach Südafrika und entdecken Sie eine Kochkultur, die über Jahrhunderte hinweg die Gemeinschaft verbindet und die Kultur bewahrt. Probieren Sie neue Gerichte aus der Kap-Malaiischen Küche mit beeindruckendem Charakter aus oder verfeinern Sie Ihre Lieblingsgerichte mit einer ganz neuen Würze, die jedem Rezept mehr Leben und Vielfalt einhaucht. Verwenden Sie den Blend dabei als Gewürz für Fleisch oder Gemüse, schmecken Sie Saucen und Eintöpfe ab oder rühren Sie ganz einfach einen Dip an.

Auch wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für Hobby-Köche und Genießer sind ist dieser Blend garantiert die richtige Wahl und überrascht den Beschenkten mit einer ganz neuen kulinarischen Kombination, die er so garantiert noch nicht in seinem Gewürzregal hat.

Zutaten:

Meersalz, 13,6% Curry, 13,1% Chillies, 9,4% Schwarzkümmel, Paprika, Rohrohrzucker, Koriander, Pfeffer, Fenchel, Knoblauch, fettarmes Kakaopulver, Kümmel, 1,6% Orangenschalen, Zwiebeln, Ingwer, Petersilie, Estragon, Kardamom, Tomatenpulver, Sternanis.

Inhalt:

85 ml

Verkehrs­bezeichnung:

WÜRZMISCHUNG

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100ml

Brennwerte:

281,78 kcal / 1180,00 Kj

Fett:

10,20 g

davon gesättigte Fettsäuren:

1,60 g

Kohlenhydrate:

30,10 g

davon Zucker:

25,70 g

Eiweiß:

9,60 g

Salz:

25,60 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

Empfehlung: Für einen Dip 1 TL Blend mit etwas Wasser ziehen lassen, dann mit 3 EL Crème fraîche und 2 EL Joghurt verrühren. Auch lecker: angerührt mit Quark und Mayonnaise oder zum Würzen.

- Als Dip zu Gegrilltem, Brot oder Gemüsesticks.
- Zum Würzen von Fleisch jeder Art.
- Zum Würzen von Gemüse.
- Zum Verfeinern von Saucen und Eintöpfen.
- Für Rezepte der Kap-Malaiischen Küche.
- Für mehr Vielfalt in der eigenen Küche.
- Als Geschenk für Hobby-Köche und Genießer.

Unser Rezept-Tipp: Der Cap Malay Blend eignet sich natürlich hervorragend für alle typischen Gerichte der Kap-Malaiischen Küche, wie Samoosas, Chili Bites oder den Linsen-Bobotie.

Rezept für Linsen-Bobotie:
500 g braune Linsen nach Packungsanleitung kochen und das Wasser abgießen. 2 Zwiebeln fein würfeln. 3 Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken, 1 daumendickes Stück Ingwer fein reiben und dann zusammen in 1 EL Sonnenblumenöl und 1 EL Butter glasig andünsten. 4 EL Cape Malay Blend hinzugeben und einige Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten. Dann 4 EL gehackte Petersilie, 5 EL gemahlene Mandeln, 4EL Rosinen, 8 EL Aprikosenmarmelade sowie die gekochten Linsen hinzugeben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer separaten Schüssel nun 5 Eier mit 500ml Milch verquirlen. Die Linsen-Masse in eine gebutterte, feuerfeste Form geben und 4 Limettenblätter in die Linsen-Masse stecken. Die Eier-Milch-Mischung vorsichtig darüber geben und alles im Backofen bei 180 Grad Umluft für rund 30 Minuten goldbraun backen.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Die Kap-Malaiische Küche: Eine Kochkultur, die uns einfach nur fasziniert. Mehr als nur Essen ist sie ein Merkmal kultureller Identifikation. Genau aus diesem Grund, haben wir diesen Blend kreiert und ihr gewidmet. Die Kombination aus ausgewählten Kräutern und Gewürzen, wie Meersalz, Curry, Chillies, Schwarzkümmel, Koriander, Fenchel, Kakaopulver, Orangenschalen, Ingwer, Kardamom und Sternanis ist dabei ebenso aufregend und vielseitig wie die Küche selbst. Denn hinter ihr verbirgt sich eine Fusion mit dem Besten aus Südostasien, Indonesien, Malaysia, Madagaskar, Europa und Ost- und Nordafrika. Mit Geschichte und Religion entwickelte sie sich über Jahrhunderte hinweg durch Anpassung und Einfallsreichtum, neue und alte Zutaten in ein kulinarisches Highlight und prägt die Kap-Region bis heute.

Gehen Sie mit uns und den Cape Malay Blend auf kulinarische Reise nach Südafrika und entdecken Sie eine Kochkultur, die über Jahrhunderte hinweg die Gemeinschaft verbindet und die Kultur bewahrt. Probieren Sie neue Gerichte aus der Kap-Malaiischen Küche mit beeindruckendem Charakter aus oder verfeinern Sie Ihre Lieblingsgerichte mit einer ganz neuen Würze, die jedem Rezept mehr Leben und Vielfalt einhaucht. Verwenden Sie den Blend dabei als Gewürz für Fleisch oder Gemüse, schmecken Sie Saucen und Eintöpfe ab oder rühren Sie ganz einfach einen Dip an.

Auch wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für Hobby-Köche und Genießer sind ist dieser Blend garantiert die richtige Wahl und überrascht den Beschenkten mit einer ganz neuen kulinarischen Kombination, die er so garantiert noch nicht in seinem Gewürzregal hat.

Zutaten:

Meersalz, 13,6% Curry, 13,1% Chillies, 9,4% Schwarzkümmel, Paprika, Rohrohrzucker, Koriander, Pfeffer, Fenchel, Knoblauch, fettarmes Kakaopulver, Kümmel, 1,6% Orangenschalen, Zwiebeln, Ingwer, Petersilie, Estragon, Kardamom, Tomatenpulver, Sternanis.

Inhalt:

85 ml

Verkehrs­bezeichnung:

WÜRZMISCHUNG

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100ml

Brennwerte:

281,78 kcal / 1180,00 Kj

Fett:

10,20 g

davon gesättigte Fettsäuren:

1,60 g

Kohlenhydrate:

30,10 g

davon Zucker:

25,70 g

Eiweiß:

9,60 g

Salz:

25,60 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

ANWENDUNG

Empfehlung: Für einen Dip 1 TL Blend mit etwas Wasser ziehen lassen, dann mit 3 EL Crème fraîche und 2 EL Joghurt verrühren. Auch lecker: angerührt mit Quark und Mayonnaise oder zum Würzen.

- Als Dip zu Gegrilltem, Brot oder Gemüsesticks.
- Zum Würzen von Fleisch jeder Art.
- Zum Würzen von Gemüse.
- Zum Verfeinern von Saucen und Eintöpfen.
- Für Rezepte der Kap-Malaiischen Küche.
- Für mehr Vielfalt in der eigenen Küche.
- Als Geschenk für Hobby-Köche und Genießer.

Unser Rezept-Tipp: Der Cap Malay Blend eignet sich natürlich hervorragend für alle typischen Gerichte der Kap-Malaiischen Küche, wie Samoosas, Chili Bites oder den Linsen-Bobotie.

Rezept für Linsen-Bobotie:
500 g braune Linsen nach Packungsanleitung kochen und das Wasser abgießen. 2 Zwiebeln fein würfeln. 3 Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken, 1 daumendickes Stück Ingwer fein reiben und dann zusammen in 1 EL Sonnenblumenöl und 1 EL Butter glasig andünsten. 4 EL Cape Malay Blend hinzugeben und einige Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten. Dann 4 EL gehackte Petersilie, 5 EL gemahlene Mandeln, 4EL Rosinen, 8 EL Aprikosenmarmelade sowie die gekochten Linsen hinzugeben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer separaten Schüssel nun 5 Eier mit 500ml Milch verquirlen. Die Linsen-Masse in eine gebutterte, feuerfeste Form geben und 4 Limettenblätter in die Linsen-Masse stecken. Die Eier-Milch-Mischung vorsichtig darüber geben und alles im Backofen bei 180 Grad Umluft für rund 30 Minuten goldbraun backen.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand (kostenlos ab 35€)