SAFRAN SAUCE

typisch milanese

Um in der Küche zu zaubern, bedarf es nur eines Löffels dieser feinen Mischung. Die Komposition aus Zwiebeln, Knoblauch und Safran verleiht Nudelgerichten eine besonders exquisite Note und feine Würze. Auch lecker ist die Kombination zu Reisgerichten oder Hühnchen. Unser Tipp: Fisch mit Bandnudeln an Milanese Sauce.

fein

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
99,33 € / kg

Inhalt: 75 g
verfügbar / Lieferzeit: 3-6 Werktage

Zutaten:

Tomatenflocken (Tomatenmark, Maisstärke), Zwiebeln, Salz, Aromen (MILCH), Knoblauch, Pfeffer, Olivenöl, 0,02 % Safran.

Inhalt:

75 g

Verkehrs­bezeichnung:

Pastasauce

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100g

Brennwerte:

279,00 kcal / 1169,00 Kj

Fett:

3,70 g

davon gesättigte Fettsäuren:

0,70 g

Kohlenhydrate:

42,00 g

davon Zucker:

30,00 g

Eiweiß:

10,00 g

Salz:

16,00 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

Kaufen oder Selbermachen? Mit dieser Safran Sauce stellt sich diese Frage gar nicht. Egal ob es mal wieder schneller gehen soll oder der spontane Besuch ansteht: Mit dieser fein-würzigen Pastasauce zaubern Sie im Handumdrehen eine unwiderstehlich leckere Safran Pasta - wie im Urlaub! Und das Beste: Mit dieser Gewürzmischung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Rühren Sie sie mit Olivenöl an oder aber ganz nach Ihrem Geschmack zum Beispiel mit Sahne. So kreieren Sie immer die richtige Sauce für Ihr Gericht - egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse. Die Safran Sauce verfeinert jedes Ihrer Lieblingsgerichte mit ihrer besonderen und edlen Note und zaubert Ihnen ein wahres Gourmet-Essen auf den Teller.

Die schnelle Safran Sauce Für Ihre Pasta ist mit der Gewürzmischung im Handumdrehen selbstgemacht: Für 500 g Pasta:
Glasinhalt mit 200 ml Wasser in einer Pfanne köcheln.
200 ml Olivenöl dazugeben und erhitzen.
Die vorgekochte Pasta darin schwenken.

Auch lecker: Aufgekocht mit Sahne zu einer feinen Sahnesauce. Ein absolutes Highlight zu Fisch, Hühnchen, Rind oder Kartoffeln. Unser Tipp: Fisch mit Bandnudeln an Milanese Sarfan Sauce.

PRODUKTDETAILS

Zutaten:

Tomatenflocken (Tomatenmark, Maisstärke), Zwiebeln, Salz, Aromen (MILCH), Knoblauch, Pfeffer, Olivenöl, 0,02 % Safran.

Inhalt:

75 g

Verkehrs­bezeichnung:

Pastasauce

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100g

Brennwerte:

279,00 kcal / 1169,00 Kj

Fett:

3,70 g

davon gesättigte Fettsäuren:

0,70 g

Kohlenhydrate:

42,00 g

davon Zucker:

30,00 g

Eiweiß:

10,00 g

Salz:

16,00 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

PRODUKTBESCHREIBUNG

Kaufen oder Selbermachen? Mit dieser Safran Sauce stellt sich diese Frage gar nicht. Egal ob es mal wieder schneller gehen soll oder der spontane Besuch ansteht: Mit dieser fein-würzigen Pastasauce zaubern Sie im Handumdrehen eine unwiderstehlich leckere Safran Pasta - wie im Urlaub! Und das Beste: Mit dieser Gewürzmischung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Rühren Sie sie mit Olivenöl an oder aber ganz nach Ihrem Geschmack zum Beispiel mit Sahne. So kreieren Sie immer die richtige Sauce für Ihr Gericht - egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse. Die Safran Sauce verfeinert jedes Ihrer Lieblingsgerichte mit ihrer besonderen und edlen Note und zaubert Ihnen ein wahres Gourmet-Essen auf den Teller.

ANWENDUNG

Die schnelle Safran Sauce Für Ihre Pasta ist mit der Gewürzmischung im Handumdrehen selbstgemacht: Für 500 g Pasta:
Glasinhalt mit 200 ml Wasser in einer Pfanne köcheln.
200 ml Olivenöl dazugeben und erhitzen.
Die vorgekochte Pasta darin schwenken.

Auch lecker: Aufgekocht mit Sahne zu einer feinen Sahnesauce. Ein absolutes Highlight zu Fisch, Hühnchen, Rind oder Kartoffeln. Unser Tipp: Fisch mit Bandnudeln an Milanese Sarfan Sauce.

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand