OLIVEN BRUSCHETTA

typisch mallorquin

Der Geschmack dieser typisch mallorquinischen Würzmischung stammt von sonnengereiftem Gemüse wie Tomaten, Paprika, Oliven, Knoblauch und Fenchel sowie frischen Kräutern wie Oregano und Thymian. Diese Bruschetta schmeckt auf Brot ebenso gut wie auf Pasta, gegrilltem Fleisch oder Fisch.

würzig

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
86,88 € / kg

Inhalt: 80 g
verfügbar / Lieferzeit: 3-6 Werktage

Zutaten:

Tomatenflocken (Tomatenmark, Maisstärke), Paprika, Zucker, 10 % schwarze Oliven (Oliven, Salz), Zwiebeln, Salz, Chili, Knoblauch, Fenchel, Gewürze, Oregano, Thymian, Olivenöl.

Inhalt:

80 g

Verkehrs­bezeichnung:

Würzmischung

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100g

Brennwerte:

364,00 kcal / 1528,00 Kj

Fett:

11,30 g

davon gesättigte Fettsäuren:

1,80 g

Kohlenhydrate:

48,60 g

davon Zucker:

41,90 g

Eiweiß:

8,90 g

Salz:

7,40 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

Bruschetta selber machen
Italienische Vorspeisen passen immer - vor allem Tomaten Bruschetta Brot. Wie also wäre es mit einem Bruschetta Original Rezept, aber ohne großen Aufwand? Ein einfaches Rezept für eine Bruschetta mit wenig Zutaten. Alles was Sie dafür benötigen ist die Wajos Bruschetta. Klassisch angerührt im feinem Olivenöl, als Dip mit Quark und Joghurt oder als würziger Bruschetta Aufstrich mit Frischkäse? Es gibt unzählig viele Variationen wie Sie die Oliven Bruschetta zubereiten können. Probieren Sie es aus und finden Sie Ihr Bruschetta Lieblingsrezept. Und das Beste. Dieser Bruschetta Mix ist sogar vegetarisch.

Entdecken Sie auch weitere Bruschetta Variationen wie die Klassik Bruschetta oder die Basilikum Bruschetta - ohne Knoblauch .

Original Bruschetta Rezept
1. Bruschetta selber machen - klassisch mit Olivenöl:
Rezept für Bruschetta: Bruschetta Gewürz mit etwas lauwarmem Wasser mischen, 5 Minuten ziehen lassen und mit Olivenöl verrühren. Fertig ist das italienisches Brot mit fruchtigem Bruschetta italiana. Buon Appetito!

2. Bruschetta als Dip anrühren - nach Belieben mit Quark und Joghurt, Frischkäse oder Crème fraîche. Lecker zu Gemüsesticks oder auf geröstetem Brot.

Wajos Rezept-Tipp: Grillgemüse-Salat mit Wajos Oliven Bruschetta. Sie finden das Rezept in unserem Rezeptfinder - jetzt stöbern und nachkochen.

PRODUKTDETAILS

Zutaten:

Tomatenflocken (Tomatenmark, Maisstärke), Paprika, Zucker, 10 % schwarze Oliven (Oliven, Salz), Zwiebeln, Salz, Chili, Knoblauch, Fenchel, Gewürze, Oregano, Thymian, Olivenöl.

Inhalt:

80 g

Verkehrs­bezeichnung:

Würzmischung

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100g

Brennwerte:

364,00 kcal / 1528,00 Kj

Fett:

11,30 g

davon gesättigte Fettsäuren:

1,80 g

Kohlenhydrate:

48,60 g

davon Zucker:

41,90 g

Eiweiß:

8,90 g

Salz:

7,40 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

PRODUKTBESCHREIBUNG

Bruschetta selber machen
Italienische Vorspeisen passen immer - vor allem Tomaten Bruschetta Brot. Wie also wäre es mit einem Bruschetta Original Rezept, aber ohne großen Aufwand? Ein einfaches Rezept für eine Bruschetta mit wenig Zutaten. Alles was Sie dafür benötigen ist die Wajos Bruschetta. Klassisch angerührt im feinem Olivenöl, als Dip mit Quark und Joghurt oder als würziger Bruschetta Aufstrich mit Frischkäse? Es gibt unzählig viele Variationen wie Sie die Oliven Bruschetta zubereiten können. Probieren Sie es aus und finden Sie Ihr Bruschetta Lieblingsrezept. Und das Beste. Dieser Bruschetta Mix ist sogar vegetarisch.

Entdecken Sie auch weitere Bruschetta Variationen wie die Klassik Bruschetta oder die Basilikum Bruschetta - ohne Knoblauch .

ANWENDUNG

Original Bruschetta Rezept
1. Bruschetta selber machen - klassisch mit Olivenöl:
Rezept für Bruschetta: Bruschetta Gewürz mit etwas lauwarmem Wasser mischen, 5 Minuten ziehen lassen und mit Olivenöl verrühren. Fertig ist das italienisches Brot mit fruchtigem Bruschetta italiana. Buon Appetito!

2. Bruschetta als Dip anrühren - nach Belieben mit Quark und Joghurt, Frischkäse oder Crème fraîche. Lecker zu Gemüsesticks oder auf geröstetem Brot.

Wajos Rezept-Tipp: Grillgemüse-Salat mit Wajos Oliven Bruschetta. Sie finden das Rezept in unserem Rezeptfinder - jetzt stöbern und nachkochen.

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand