icon

Ihr Warenkorb ist leer

Dukkah Dip

typisch ägyptisch

Die nussigen, orientalischen Noten von Mandeln und Sesamsaat sowie der Geschmack feiner Krauseminze verleihen dem Dukkah seinen besonderen Charakter. Coriander, Cumin, Schwarzkümmel, Salz, Pfeffer und Chilies sorgen dabei für die leckere Würze, die den typisch ägyptischen Klassiker so besonders macht. Im Land der Pharaonen wird die würzige Dukkah Mischung traditionell als Vorspeise oder als Dip gereicht. Besonders lecker schmeckt Dukkah auch zum Verfeinern von Couscous sowie Hähnchen, Fisch, Lamm und Eintöpfen. Unser Tipp: als leckere Marinande von Grillgut verwenden.

pikant

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand (kostenlos ab 35€) 93,9 € / kg

Inhalt: 90 g
verfügbar / Lieferzeit: 4-6 Tage

Das Gewürz Dukkah kommt ursprünglich aus Ägypten. Unsere Würzmischung ist ebenfalls typisch ägyptisch und besteht aus einer Mischung aus Krauseminze, Mandeln, Sesamsaat, Coriander, Cumin, Schwarzkümmel, Salz, Pfeffer und Chilies. Mit dem Geschmack orientalischer Gewürze eignet sich diese Mischung besonders gut als Alternative zu einem herkömmlichen Couscous Gewürz, Hähnchen Gewürz oder Lamm Gewürz. Traditionell wird die Dukkah Würzmischung zur Vorspeise als Dip angerichtet

Zutaten:

MANDELN, SESAMSAAT, Salz, Coriander, Pfeffer, Cumin, Paprika, Chillies, 2,5% Krauseminze, Schwarzkümmel, Olivenöl

Inhalt:

90 g

Verkehrs­bezeichnung:

Gewürzzubereitung

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100g

Brennwerte:

417 kcal / 1728 Kj

Fett:

29,5 g

davon gesättigte Fettsäuren:

3 g

Kohlenhydrate:

16,5 g

davon Zucker:

12,2 g

Eiweiß:

14 g

Salz:

15,5 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

Genießen Sie diese Dukkah Rezepte:

- Dukkah Dip: 4 gestrichene TL des Dips kurz in 1 EL lauwarmem Wasser quellen lassen. Anschließend mit 3 EL Joghurt verrühren und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Passt gut zu Gemüse oder Brot.
- Grill-Kruste: Verwenden Sie Dukkah als Kruste für gebratenes oder gegrilltes Hähnchen, Fisch oder Tofu. Marinaden: Mischen Sie den Dukkah Dip mit Olivenöl und verwenden Sie ihn als Marinade für gegrilltes Gemüse oder als Dressing für Salate.
- Koblauch Sauce: Hummus, Zitronensaft, Knoblauchzehen - gehackt, Pflanzenmilch, Wajos Dukkah Dip und Meersalz in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis sich alles gut verbunden hat.
- Topping: Bestreuen Sie Avocado-Toast oder pochierte Eier mit der Dukkah Würzmischung.
- Würzen von Couscous: Streuen Sie den Dukkah Dip über Reis oder Couscous, um ihnen eine pikante Note zu verleihen.
- Snacks: Verwenden Sie den Dukkah Dip als Alternatives Gewürz für geröstete Nüsse oder Kerne – ein köstlicher Snack für zwischendurch.
- Unser Rezept-Tipp: Hühnchen mit Dukkah Dip: Hähnchenbrust in Stücke schneiden, mit dem Wajos Dukkah Dip vermischen und ca. 15 Minuten marinieren. Anschließend auf Spieße stecken und braten. Dazu empfehlen wir zum Beispiel Shawarma Salat.

Ich kann das Produkt im Online Shop nicht finden.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Das Gewürz Dukkah kommt ursprünglich aus Ägypten. Unsere Würzmischung ist ebenfalls typisch ägyptisch und besteht aus einer Mischung aus Krauseminze, Mandeln, Sesamsaat, Coriander, Cumin, Schwarzkümmel, Salz, Pfeffer und Chilies. Mit dem Geschmack orientalischer Gewürze eignet sich diese Mischung besonders gut als Alternative zu einem herkömmlichen Couscous Gewürz, Hähnchen Gewürz oder Lamm Gewürz. Traditionell wird die Dukkah Würzmischung zur Vorspeise als Dip angerichtet

Zutaten:

MANDELN, SESAMSAAT, Salz, Coriander, Pfeffer, Cumin, Paprika, Chillies, 2,5% Krauseminze, Schwarzkümmel, Olivenöl

Inhalt:

90 g

Verkehrs­bezeichnung:

Gewürzzubereitung

Aufbewahrung:

Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern.

Nährwerte:

Angaben pro 100g

Brennwerte:

417 kcal / 1728 Kj

Fett:

29,5 g

davon gesättigte Fettsäuren:

3 g

Kohlenhydrate:

16,5 g

davon Zucker:

12,2 g

Eiweiß:

14 g

Salz:

15,5 g

Verantw. Lebensmittel­unternehmen:

Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr, www.wajos.de

ANWENDUNG

Genießen Sie diese Dukkah Rezepte:

- Dukkah Dip: 4 gestrichene TL des Dips kurz in 1 EL lauwarmem Wasser quellen lassen. Anschließend mit 3 EL Joghurt verrühren und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Passt gut zu Gemüse oder Brot.
- Grill-Kruste: Verwenden Sie Dukkah als Kruste für gebratenes oder gegrilltes Hähnchen, Fisch oder Tofu. Marinaden: Mischen Sie den Dukkah Dip mit Olivenöl und verwenden Sie ihn als Marinade für gegrilltes Gemüse oder als Dressing für Salate.
- Koblauch Sauce: Hummus, Zitronensaft, Knoblauchzehen - gehackt, Pflanzenmilch, Wajos Dukkah Dip und Meersalz in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis sich alles gut verbunden hat.
- Topping: Bestreuen Sie Avocado-Toast oder pochierte Eier mit der Dukkah Würzmischung.
- Würzen von Couscous: Streuen Sie den Dukkah Dip über Reis oder Couscous, um ihnen eine pikante Note zu verleihen.
- Snacks: Verwenden Sie den Dukkah Dip als Alternatives Gewürz für geröstete Nüsse oder Kerne – ein köstlicher Snack für zwischendurch.
- Unser Rezept-Tipp: Hühnchen mit Dukkah Dip: Hähnchenbrust in Stücke schneiden, mit dem Wajos Dukkah Dip vermischen und ca. 15 Minuten marinieren. Anschließend auf Spieße stecken und braten. Dazu empfehlen wir zum Beispiel Shawarma Salat.

REZEPTE

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Customer Reviews

Based on 8 reviews
88%
(7)
0%
(0)
13%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
E
Eva S.
1001 Nacht

Wir möchten uns gern gesünder ernähren und mehr mediterran kochen, dazu gehören auch die entsprechenden Gewürze und Gewürzmischungen. Der Dukkah-Dip würzt unser geröstetes Gemüse, gegrilltes Fleisch und schmeckt auch sehr lecker mit etwas Olivenöl angerührt als Dip für Brot und rohes Gemüse.

A
Andy
...aussergewöhnlich...

...anfangs skeptisch, aber nach einigen positiven Versuchen ein weiterer fester Bestandteil unserer Küche!
Tipp: etwas länger mit Wasser einwirken lassen - siehe auch die Anwendungsempfehlung...sonst kommt der nachwirkende Geschmack nicht optimal zur Geltung...

C
C.
Toller Geschmack

Hatte ich als Teil des Cape Town Geschenk-Sets das erste Mal probiert und prompt wiederbestellt. Die Gewürzmischung ist klasse und gibt Gemüse nochmal einen tollen Kick.

S
Sebastian Grüttner
Lecker

Sehr lecker